Jakobskreuzkraut Nachricht

Jakobskreuzkraut (auch Jakobs-Greiskraut genannt) breitet sich rasend schnell in Deutschland aus. Jakobskreuzkraut ist eine Gefahr für Pferde - Viehbestände. Bauern haben es in den letzten Jahren immer häufiger mit Vergiftungen bei Pferden und Rindern zu tun. 

Das regelmäßige Fressen von Jakobskreuzkraut kann die Leber so stark schädigen, dass diese nicht mehr optimal funktioniert. Dies hat Symptome einer Leberkrankheit zur Folge und kann schließlich sogar zum Tod führen. Lesen Sie hier mehr zum Thema Jakobskreuzkraut:

Jakobskreuzkraut