+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Grastrocknung

Hakselaar

Die Hauptaktivität der Trocknungsindustrie ist die künstliche Trocknung von Luzerne oder Graspflanzen zu Ballen oder Pellets. Das getrocknete Produkt / Ernte wird dann zu Pferdefutter, Geflügelfutter und / oder Viehfutter verarbeitet.

Unser Trockenraum verfügt über zwei Trockenwendelanlagen. Beide Trocknungsanlagen zusammen haben eine Verdampfungsleistung von mehr als 90.000 Liter Wasser pro Stunde. Das gehäckselte Getreide wird in einem Wäschetrockner getrocknet und zu Ballen oder Pellets verarbeitet.

Während der Saison hat die frische Ernte einen durchschnittlichen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 65 Prozent. Das Endprodukt hat einen Feuchtigkeitsgehalt von max. 12% oder der Trockensubstanzgehalt beträgt mindestens 88%.

Qualitätssicherung während des Trocknungsprozesses

Im Prinzip ist der Trocknungsprozess ziemlich einfach, aber da jede frisch geschnittene Ernte anders ist, müssen einige Dinge beachtet werden, um die Qualität sicherzustellen. Zu Beginn erhält jede Sorte eine eindeutige Identifikationsnummer und die Kulturen werden strikt voneinander getrennt. Die eingereichten Sorten werden bei Nassgewicht gewogen und dann in unseren Trockenreinigungsbereich gegossen. Dann wird das frische Getreide mit einer Schaufel in einen Trichter gegeben und dann in die Trommel transportiert. Der große Ventilator am Ende des Trockners zieht die heiße Luft aus dem Ofen (= für die Trommel) durch die Trommel und trocknet das Erntegut. Sobald das Erntegut trocken genug ist, wird es automatisch aus der Trommel gesaugt.

Der Prozessbediener trocknet alle Ladungen und überwacht genau die Qualität des Produkts. Zwischen den Sorten bestehen viele Unterschiede (Art der Ernte, Feuchtigkeitsgehalt). Die Trocknungsinstallation wird jedes Mal angepasst, um ein optimales Endprodukt zu erhalten. Grasdrogerij Hartog ist der einzige Grünfuttertrockner in Europa, der eine Temperaturbehandlung mit Erdgas durchführt. Der Geschmack, Geruch, Nährstoffe, Vitamine und Mineralien des frischen Produkts bleiben aufgrund der schnellen Trocknung erhalten. Die Temperaturbehandlung garantiert, dass unsere Produkte völlig frei von Keimen wie Salmonellen oder Para tbc bleiben.
HakselaarsWenn die trockene Pflanze die Anlage verlässt und vom Wasserdampf getrennt wird, wird sie zur Großballenpresse transportiert. Die Großballenpresse produziert Ballen von ca. 380kg. Außerdem können wir das getrocknete Produkt zur Hammermühle transportieren. Dort wird die Ernte vollständig zu einem Pulver zerkleinert. Mit Hilfe der Bitterpressen (KAHL) wird das Pulver nach Zugabe einer Molasse (max. 3%) zu einer schön harten Rinde gepresst.

Vollständige Prozessüberwachung

In der Vertragsanpflanzung (Luzerne oder Gras) ist der gesamte Prozess der Aussaat für die Verteilung an den Endverbraucher der Grasdrogerij Hartog. Die Pflanzen wachsen hauptsächlich auf schwerem Kalkstein im Wieringermeer. Nach sorgfältiger Auswahl der Züchter (hauptsächlich Ackerbauern) erfolgt die Aussaat mit den von Hartog ausgewählten Sorten.

Weil Hartog das Grünfutter selber erntet, kann dies zur richtigen Zeit geschehen. Hartog schneidet die Produkte so nah wie möglich an der Trocknung, so dass die Zeit zwischen dem Mähen und dem Trocknen so kurz wie möglich ist. Das Mähen erfolgt mit 10 m breiten Mähern, denen fast unmittelbar der Häcksler folgt. Anschließend findet der Transport zum Trockenhaus in Containerwagen statt. Aufgrund des hohen Organisationsgrads innerhalb der Grasdrogerij Hartog ist dieser Prozess des Mähens bis zur Trocknung optimal, weil Hartog alle Verbindungen innerhalb des Prozesses selbst erledigt.

Dehydration für Landwirte

Unsere Trocknungsanlage bietet auch die Möglichkeit Gras oder Luzerne der Landwirte, innerhalb von 100 km Umkreis vom Trockenraum, zu trocknen und als Pellets oder Ballen zurückkehren zu lassen. Auf diese Weise gewinnen Sie Futter, das von Ihrem eigenen Unternehmen produziert werden.

Wenn Sie Grasland oder ein Grundstück mit Luzerne haben, können Sie Ihre Ernte von Grasdrogerij Hartog trocknen lassen. Wer sich für die künstliche Trocknung von Gras entscheidet, entscheidet sich automatisch für ein risikofreies Futter. Für Unternehmer, der Ihre eigene Futterernte nutzen möchten, möchte Grasdrogerij Hartog beim Trocknen Ihrer eigenen Ernte helfen. Wir bringen das getrocknete Produkt in Ballen oder als Bündel zu Ihnen nach Hause.

Mit Ihrem eigenen Geschäft gewinnen

Beim Entwässern besteht keine Abhängigkeit vom Wetter. Innerhalb eines Umkreises von 100 km von trockenem Land ist das frische Gras des Landes erreichbar, innerhalb von 24 Stunden getrocknet und wird zu Ihnen nach Hause zurückgebracht. Für diejenigen, die weiter weg wohnen, bitten wir Sie, selbst zu mähen, zu häckseln und zu transportieren. Wir trocknen es dann für Sie und oft kann das Auto, das das Gras liefert, das getrocknete Produkt sofort wieder mitbringen. Für praktische Hinweise, zusätzliche Informationen, Preise und Konditionen können Sie uns für weitere Informationen kontaktieren.

Wichtig: Das mitgelieferte Gras MUSS gehäckselt werden, sonst verarbeiten wir es nicht!

Feuchtigkeitsgehalt

Die Ausleihraten hängen von der Entfernung zwischen dem Abholort und unserem Trocknungsort sowie von der Form ab, in der Sie das Gras zurückbekommen möchten. Preise auf Anfrage. Die Preise gelten für 70% Feuchtigkeit, bei jeder 5%igen Feuchtigkeitszunahme wird ein Zuschlag auf den Preis pro kg getrocknetes Produkt erhoben. Wenn Sie lufttrocknen, bleibt der Wert unter 70% Feuchtigkeit.
 
Wählen Sie aus:

  • Dehydriertes Gras oder Dehydrierte Luzerne (Alfalfa) von ± 380 kg
  • Graspellets oder Luzerner Pellets (lose, in 1000 kg Bigbags, handlichen Säcken von 20 kg

Die Vorteile der künstlichen Trocknung:

  • Futter von der eigenen Farm produziert höhere Produktivität des Landes
  • Optimale Auslastung, da keine Lager- oder Futterverluste auftreten
  • Keine Konservierungsverluste, also höherer Futterwert
  • Frei von Keimen (para-tbc)
  • Stabileres Protein
  • Arbeitseinsparung (weniger Feldarbeit)
  • Schnellerer Nachwuchs von den Pflanzen
  • Das große Trocknungssystem bietet einen vollständig computergesteuerten Trocknungsprozess bei niedrigen Temperaturen, der für optimale Verdaulichkeit, Geruch, Farbe und Geschmack sorgt.
  • Das getrocknete Produkt wird zu Ihnen nach Hause geliefert und an den gewünschten Ort gebracht
  • Sparen beim Kauf von Kraftfutter

Organische Futtermittel

Es gibt immer mehr Viehzüchter, die den Übergang von der gewöhnlichen zur ökologischen Landwirtschaft schaffen. Neben der häufig verwendeten Grasdrogerij Hartog werden auch organische Futtermittel verwendet. Wir sind zertifiziert für die Herstellung und Verarbeitung von organischen Futtermitteln. Grasdrogerij Hartog ist bei SKAL unter der Firmennummer 001195 registriert. Für weitere Informationen über unsere biologischen Aktivitäten, besuchen Sie bitte unsere Website Skal-Zertifikat.

Eine wachsende Zahl von Tierhaltern trocknet ihre Feldfrüchte, um sie als Futtermittel zu verwenden. Für einen biologischen Landwirt ist es auch sehr interessant, grüne Lebensmittel aus der eigenen Firma trocknen zu lassen. Dies liegt daran, dass die Kreditkosten deutlich niedriger sind als beim Kauf von Biokraftstoffen

Grasdrogerij Hartog hat auch EKO-Produkte im Sortiment, für weitere Informationen siehe unsere Produkte.

FaLang translation system by Faboba

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert