+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Raufutter

Sind Sie auf der Suche nach einem Raufutter mit ausgezeichneter Qualität? Bei Hartog finden Sie ein großes Sortiment mit hochwertigem Raufutter. Durch die Fütterung von Raufutter wird Ihr Pferd mit wertvollen Nährstoffen versorgt, die es für seine Gesundheit benötigt. Raufutter ist nicht nur für den Verdauungstrakt sehr wichtig, sondern auch um Krankheiten wie Magengeschwüre und Zahnprobleme zu verhindern. Zudem wird durch die Fütterung von Raufutter die Kautätigkeit des Pferdes angeregt. Hierdurch entspannt sich das Pferd, es ist länger beschäftigt und hat weniger Stress. Bei Hartog finden Sie Futter für Pferde, Geflügeltiere und andere Paarhufer. Sie können dieses sowohl online in unserem Onlineshop oder bei einer unserer Verkaufsstellen erwerben. Bei uns erhalten Sie das beste Raufutter zu einem fairen Preis.

  • Hochwertige Raufutterprodukte für Pferde, Geflügeltiere und andere Paarhufer
  • Hygienisch verpackt
  • Kostenlose Futterberatung von einem unserer Futterspezialisten
  • Mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Rau- und Kraftfutter

Möchten Sie gerne wissen welches Raufutter sich für Ihr Tier am besten eignet? Kontaktieren Sie uns unter +31 229 58 12 32 oder senden Sie Ihre Fragen an verkoop@hartog-lucerne.nl. Unsere Futterspezialisten beraten Sie gerne.

Lucerne-mix - Raufutter - Mix aus Luzerne

€ 17,05 (inkl. MwSt)

Hartog Digest - Unterstützt den Magen-Darm-Trakt

€ 18,00 (inkl. MwSt)

Complete Care Senior - Raufutter - Mix für Senioren

€ 18,57 (inkl. MwSt)

Gras-mix - Raufutter -Mix aus Gräsern

€ 16,10 (inkl. MwSt)

Compact Gras - Getrocknetes Gras

€ 16,10 (inkl. MwSt)

Compact Luzerne (20kg) für Geflügel

€ 16,67 (inkl. MwSt)
Eko logo

Compact Luzerne Öko (20kg) für Geflügel

€ 17,05 (inkl. MwSt)

Compact Luzerne Easy (10kg) für Geflügel

€ 10,38 (inkl. MwSt)
stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 0
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
    [show_publishing_options] => 
    [show_article_options] => 
    [show_urls_images_backend] => 
    [show_urls_images_frontend] => 
)

Was ist Raufutter?

Naturprodukte wie Gras, Heu, Luzerne, Mais und Stroh gehören zur Kategorie Raufutter. Diese Futtersorten besitzen eine durchschnittliche Faserlänge von 8mm. Raufutter besteht von Natur aus vielen Fasern, Mineralien und Vitaminen.

Was fällt unter Raufutter?

Dies sind die meist vorkommenden Raufuttersorten:

  • Gras
  • Heu
  • Heulage
  • Mais
  • Stroh
  • Luzerne

Für welche Tiere ist Raufutter wichtig?

Raufutter enthält viele Nährstoffe und ist hierdurch auch für eine Vielzahl an Tieren geeignet. In unserem Onlineshop finden Sie hochwertige Raufutterprodukte für Pferde, Kühe, Kälber, Schweine und Geflügeltiere. Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Raufutter für Ihr Tier? Bei Hartog erhalten Sie eine kostenlose Futterberatung durch einen unserer Futterspezialisten. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Warum ist Raufutter so wichtig?

Raufutter verfügt über essentielle Nährstoffe, wie Fasern, Mineralien und Vitamine. Im Folgenden beschreiben wir, weshalb Raufutter für verschiedene Tierarten so wichtig ist:

Raufutter für Pferde

Die Futterration eines Pferdes besteht zu 70% bis 100% aus Raufutter: Gras, Heu, Luzerne oder Rübenschnitzel. Raufutter ist für ein Pferd daher der wichtigste Bestandteil in der täglichen Ration und spielt auch eine wichtige Rolle in Bezug auf die Gesundheit des Tieres. In der Natur verbringt ein Pferd etwa 15 Stunden am Tag mit der Futtersuche. Auch die Fresspausen des Pferdes betragen nie mehr als 4 Stunden pro Tag. In der modernen Pferdehaltung kommt es jedoch oft vor, dass die Fresspausen länger andauern. Dies hat meist einen negativen Effekt auf den Magen-Darm-Trakt, da dieser gewöhnt ist, kontinuierlich strukturreiche Gräser zu verdauen. Um den Verdauungstrakt vor Magen-Darm-Problemen und anderen Krankheiten zu schützen, ist es wichtig, dem Pferd genügen Beschäftigungsmaterial zur Verfügung zu stellen. Raufutter bietet hierfür eine ideale Lösung. Die Fasern des Raufutters sorgen dafür, dass das Pferd lange und gut kauen muss. Infolgedessen produziert es viel Speichel. Die häufigen Kaubewegungen sind gut für die Abnutzung der Zähne. Der Speichel sorgt für die Neutralisierung der Magensäure im Magen und verhindert das Entstehen von beispielsweise Magengeschwüren.

Die Nahrungssuche und das Tätigen von Kaubewegungen gehören beim Pferd zu seinem natürlichen Verhaltensmuster und ist für dieses darum auch sehr wichtig. Kann ein Pferd seinen natürlichen Verhaltensmustern nicht nachkommen, so kann es Stress entwickeln.

Lesen Sie mehr über die Vorteile von Raufutter für Pferde.

Raufutter für Geflügeltiere

Raufutter hat einen positiven Einfluss auf das Verhalten, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Hühnern. Hühner beschäftigen sich 60% bis 90% des Tages mit der Suche von Futter. Da viele Hühner meist nicht in einer natürlichen Umgebung gehalten werden, haben diese oft Langeweile. Die Folge hiervon sind Verhaltensstörungen, wie zum Beispiel Federpicken. Raufutter kann ein gutes Hilfsmittel sein, um dieses Verhalten zu verhindern. Durch die Fütterung von Raufutter wird ein Huhn mit ausreichend Fasern, Vitaminen und Mineralien versorgt.

Lesen Sie mehr über die Vorteile von Raufutter für Geflügetiere.

Raufutter für Rinder

Hartog verfügt über mehrere Raufutterprodukte für Kühe und Kälber. Mit unseren Luzerne- und Grasballen werden Ihre Tiere mit wertvollen Mineralien und Vitaminen versorgt.  Ein Beispiel hiervon ist beispielsweise die Anwesenheid von Carotin. Diese Substanz fördert die Fruchtbarkeit und unterstützt die Verdauung.

Lesen Sie mehr über die Vorteile von Raufutter für Kühe und Kälber.

Raufutter richtig füttern

Die Fütterung von Tieren mit Raufutter ist ein wichtiger Punkt. Die richtige Fütterung von Raufutter ist ein Anderer. Viele Tiere sind nicht lange genug mit der Aufnahme von Raufutter beschäftigt. Ein Pferd sollte zum Beispiel 14 bis 16 Stunden am Tag Zugang zu seinem Futter haben, zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Fresspausen eines Pferdes nicht länger als 4 Stunden sind. Mit Hilfe unserer Futterboxen kann das Futter über den ganzen Tag verteilt werden. Sehen Sie sich unser Fütterungszubehör an, um ein mögliches Hilfsmittel für die Fütterung Ihres Tieres zu finden.

Benötigt mein Pferd Rau- oder Kraftfutter?

Der größte Anteil der Futterration eines Pferdes besteht aus Raufutter, dieses bildet somit auch die Grundlage der Pferdefütterung. Pferde fressen Raufutter, wie Gras und Heu, in kleinen Portionen. Benötigt ein Pferd extra Energie, kann zusätzlich auch Kraftfutter gefüttert werden. Hierdurch erhält das Pferd mehr Eiweiße und Energie. Dies ist hilfreich, wenn Ihr Pferd täglich mittelere bis schwere Arbeit verrichten muss.

Kontakt mit Hartog

Haben Sie Fragen zu unserem Raufuttersortiment oder einer Bestellung? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Auch unsere Futterspezialisten sind sehr bemüht, um für Sie und Ihr Tier das richtige Raufutter zu finden. Sie können hierfür unser Kontaktformular ausfüllen oder durch die sich hierunter befindenden Buttons mit uns in Kontakt treten.

Rufen Sie +31 229 58 12 32 an Mailen Sie verkoop@hartog-lucerne.nl

FaLang translation system by Faboba

Verwandte Produkte

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt